Ransbach-Baumbach

Westerwaldkreis erteilt Genehmigung: Neues Keramikmuseum darf in Ransbach-Baumbach gebaut werden

Ein neues Museum, das voll und ganz die Keramik der Töpferstadt erlebbar macht: Das ist der gemeinsame Traum der Stadt Ransbach-Baumbach und des Vereins Keramik Erleben. Nun scheint dieses Ziel in greifbarer Nähe zu rücken: Der Westerwaldkreis hat die Baugenehmigung für das Projekt in der Töpferstraße erteilt. Zudem laufen die ersten Ausschreibungen.

Andreas Egenolf Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net