Hachenburg

Auf architektonischer Zeitreise: Hachenburgs Archivar beleuchtet Baudenkmäler aus der Phase der vorletzten Jahrhundertwende und bedauert Verluste

Anlässlich des Tages des offenen Denkmals beleuchtete Stadtarchivar Dr. Jens Friedhoff anhand von Archivbildern, wie Hachenburg zur vorletzten Jahrhundertwende aussah. „Aufbruch ins 20. Jahrhundert“ überschrieb er seinen Vortrag über eine Zeit, in der Historismus, Jugendstil und Heimatschutz auch in der Region die vorherrschenden Architekturstile waren.

Matthias Budde Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net