Archivierter Artikel vom 17.11.2014, 17:08 Uhr
Limburg/Diez

Wilde Verfolgungsjagd durch Limburg: Diezer flüchtet vor Polizei

Eine wilde Verfolgungsjagd durch Limburg hat sich ein 23-Jähriger mit der Polizei geliefert. Die Ordnungshüter wollten den jungen Mann aus dem rheinland-pfälzischen Diez in der Nacht zum Sonntag stoppen, nachdem er über eine rote Ampel gefahren war.

Symbolbild: dpa
Symbolbild: dpa
Foto: dpa

Der 23-Jährige habe jedoch entkommen können und sei mit etwa 100 Stundenkilometern durch die mittelhessischen Stadt gerast, teilte die Polizei am Montag mit. Sein Auto wurde schließlich verlassen im Stadtgebiet gefunden.

Geschnappt wurde der Verkehrsrowdy trotzdem: Der Mann wollte sich von einem Bekannten nach Hause bringen lassen und geriet dabei in Diez in eine Polizeikontrolle. Dem alkoholisierten 23-Jährigen wurde der Führerschein abgenommen.