Archivierter Artikel vom 24.02.2021, 16:57 Uhr
Plus
Niederneisen

Trotz angespannter Haushaltslage: Niederneisen will in Infrastruktur und Zukunft investieren

Die Haushaltslage in Niederneisen ist weiterhin angespannt, die Verschuldung der Gemeinde mit gut 1 Million Euro weiterhin sehr hoch. Dennoch will der Ort in die Infrastruktur investieren, damit Niederneisen sich weiterentwickelt und für die Zukunft aufstellt. Die finanzielle Grundlage für dieses Jahr legte der Rat jetzt mit einer einstimmigen Verabschiedung des Haushalts für 2021.

Von Uli Pohl Lesezeit: 2 Minuten