Archivierter Artikel vom 19.05.2019, 16:00 Uhr
Plus
Holzappel

Sie werden immer mehr: Nachbarn in der Esterau sind füreinander da

„Es läuft!“ Mit dieser rundum zuversichtlichen Bewertung der Aktivitäten zur Verbesserung der Lebensqualität der Menschen in der Region eröffnete Silvia Berens die Jahreshauptversammlung des Fördervereins „Nachbarschaftshilfe (Nahi) Esterau“ im Foyer der Esterauhalle in Holzappel. In ihrem Jahresbericht 2018 konnte die Vorsitzende auf 267 Aktionen des jungen Vereins verweisen, darunter allein 177 Fahrdienste für Senioren, in der Regel zu Arzt- und Behördenterminen oder zum Einkaufen.

Von Willi Schmiedel Lesezeit: 2 Minuten