Mengerskirchen

Schreckliche Tragödie: Zwei Mädchen sterben bei Wohnhausbrand

Am Dienstagmorgen ist es in der Straße „Unterm Bau“ in Mengerskirchen zu dem Brand eines Einfamilienhauses gekommen, bei dem ein vierjähriges und ein zehnjähriges Mädchen ums Leben gekommen sind. Das vier Jahre alte Mädchen wurde am Vormittag noch offiziell vermisst, Wärmebildkameras brachten die traurige Gewissheit, dass sich das Kind noch im Haus befunden hatte und ebenfalls verstarb. Die Leiche konnte am Mittag geborgen werden.

Ulrike Sauer Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net