Archivierter Artikel vom 02.03.2021, 17:15 Uhr
Plus
Diez/Bad Ems-Nassau

Prozess um Besitz von Kinderpornos: Löschen schützt doch vor Strafe

Zwei Videos mit kinderpornografischen Inhalten: Vor dem Diezer Amtsgericht verantworten musste sich deswegen ein 39 Jahre alter Mann aus dem Bereich der Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau. Ihm wurde der Besitz, aber nicht die Verbreitung des Materials vorgeworfen. Mit dem Fall hatte sich das Gericht schon im vergangenen Jahr befasst. Damals ging es noch um weitere Filme und Fotos.

Von Johannes Koenig Lesezeit: 2 Minuten