Diez

Neuer Wasserhochbehälter: Baubeginn nach Ostern

Die Diezer VG-Werke werden ein Großprojekt stemmen, das die Wasserversorgung in vielen Orten der Verbandsgemeinde sicherstellen wird. Nach Ostern wird in der Nähe des bisherigen Hochbehälters Altendiez mit dem Bau der neuen Anlage begonnen, die rund 2,35 Millionen Euro kosten wird. Michael Schnatz, der Erste Beigeordnete der VG Diez, informierte mit Diplomingenieur Uwe Hessel sowie Werner Wenig und Peter Heimann (beide VG-Werke) über das Projekt, das in einem Jahr in Betrieb genommen werden soll.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net