Archivierter Artikel vom 26.08.2020, 17:34 Uhr
Plus
Hahnstätten

Mit Tempo 125 im Ort unterwegs: Messung an der B 54 in Hahnstätten sorgt für alarmierende Zahlen

Auf der B 54, am Ortsausgang in Hahnstätten in Höhe des Rewe-Marktes, wird viel zu schnell gefahren. 117 km/h war die höchste Geschwindigkeit eines Fahrzeugs, die das Messgerät der Verbandsgemeinde in der Woche vom 14. bis 20. August in Richtung Zollhaus registrierte. In Fahrtrichtung Hahnstätten lag der höchste Wert sogar bei 125 km/h.

Lesezeit: 1 Minuten