Diez

Mann schlägt und tritt Polizisten: Ausraster am Weihnachtsfeiertag landet vor Gericht

Bei einer Routinekontrolle an einer Diezer Tankstelle ist der Polizei an Weihnachten 2019 ein junger Mann aufgefallen, bei dem Drogenkonsum vermutet wurde. Der Verdacht sollte sich später als richtig erweisen, doch bis es zur Blutentnahme kam, beschäftige und bedrohte der heute 24 Jahre alte Angeklagte eine ganze Reihe von Beamten. Für die Aktion muss sich der Mann nun vor Gericht verantworten.

Andreas Galonska Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net