Archivierter Artikel vom 02.04.2019, 13:24 Uhr

Kurioser Diebstahl in Holzappel: Täter klauen Postauto

Einen ungewöhnlichen Vorfall meldet die Polizei am Dienstagmittag: Ein Dieb hat in Holzappel (Rhein-Lahn-Kreis) ein Postauto gestohlen.

Symbolbild/dpa
Dass mal ein Brief verloren geht, ist nicht so außergewöhnlich. Dass aber ein ganzes Postauto gestohlen wird durchaus.
Foto: Symbolbild/dpa

Der bislang unbekannte Täter nutzte gegen 11.25 Uhr die kurze Abwesenheit eines Postzustellers aus, um dessen Fahrzeug zu entwenden. Der gelbe VW-Bus vom Typ T5war in der Holzappeler Hauptstraße in Höhe einer Bankfiliale abgestellt.

Im Rahmen der polizeilichen Fahndungsmaßnahmen, unterstützt von einem Polizeihubschrauber, wurde das Zustellfahrzeug gegen 12.10 Uhr bei Weinähr verlassen aufgefunden. Die Ermittlungen dauern derzeit noch an. Angaben zu gestohlenen Gegenständen beziehungsweise Postsendungen liegen noch nicht vor.

In diesem Zusammenhang warnt die Polizei davor, Anhalter im Bereich der Landesstraße 325 im Gelbachtal mitzunehmen. Weiter werden eventuelle Zeugen oder Hinweisgeber gebeten, ihre Beobachtungen zu dieser Tat der Polizei Diez, Telefon 06432/6010, mitzuteilen.

me