Archivierter Artikel vom 20.09.2017, 17:37 Uhr
Plus
Netzbach

Kunst auf dem Land: Ilse Voigts Garten wird erneut zur Galerie

Die erfolgreichen Ausstellungen von Ilse Voigt in ihrem Garten, Atelier und Nebengebäuden in der Mühlgasse in Netzbach sind unweigerlich mit der heimischen Kunstszene verbunden. Seit mittlerweile elf Jahren lädt die Netzbacher Künstlerin sowohl Kunstschaffende als auch Besucher zu sich ein. Ihre Galerie verbindet sie regelmäßig mit einer Spendenaktion für gemeinnützige Zwecke. Statt Eintritt zu zahlen, werden die Gäste um eine Spende gebeten.

Von Uli Pohl Lesezeit: 1 Minuten