Archivierter Artikel vom 19.08.2010, 14:54 Uhr

Kooperation im Aartal verstärkt

Aar- Die Verbandsgemeinde Hahnstätten, auf rheinland-pfälzischer, sowie die Gemeinden Aarbergen und Hohenstein auf hessischer Seite, haben im Rahmen ihrer interkommunalen Zusammenarbeit drei gleiche Fahrzeuge für ihre Bauhöfe angeschafft. In allen Kommunen stand die Investition auf der Agenda.

Aar- Die Verbandsgemeinde Hahnstätten, auf rheinland-pfälzischer, sowie die Gemeinden Aarbergen und Hohenstein auf hessischer Seite, haben im Rahmen ihrer interkommunalen Zusammenarbeit drei gleiche Fahrzeuge für ihre Bauhöfe angeschafft. In allen Kommunen stand die Investition auf der Agenda.

Das Besondere an den Fahrzeugen: Sie besitzen die gleichen Arbeitsanschlüsse und können flexibel gehandhabt werden. Im Bedarfsfall können jetzt nicht nur die Fahrzeuge selbst, sondern auch die Anbaugeräte ausgetauscht werden.

Mehr dazu in der Freitagausgabe der Rhein-Lahn-Zeitung