Laurenburg/Koblenz

In Drogenplantage in Laurenburg die Drecksarbeit verrichtet: Gericht urteilt milde

„Ich bin ein Mensch vom Bau, ich beschäftige mich nicht mit Pflanzen. Das Urteil ist an Ihnen.“ So lauteten die „letzten Worte“ des 61-jährigen Angeklagten am zweiten Prozesstag, bevor sich die Kammer um die Vorsitzende Richterin Anke Schenkelberg zur Beratung zurückzog.

Thomas Krämer Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net