Archivierter Artikel vom 21.02.2020, 19:00 Uhr
Plus
Limburg

Im Dom wird gearbeitet: Orgel ist für die Renovierung gut gerüstet

Besucher betreten den Dom, schreiten einige Meter den Gang im Mittelschiff entlang und drehen sich alsbald um: Ein Baugerüst ragt mehr als 17 Meter auf und zieht die Blicke der Touristen nach oben Richtung Decke. Eine Szene, die sich derzeit wohl täglich in Limburg wiederholt. Das Gerüst im Eingangsbereich des Gotteshauses ist zur Sanierung der mehr als 40 Jahre alten Orgel errichtet worden. 370.000 Euro investieren das Land Hessen und das Bistum in die Erneuerung des Instruments.

Lesezeit: 2 Minuten