Archivierter Artikel vom 06.04.2016, 16:27 Uhr
Plus
Hahnstätten

Hahnstätten: Flüchtlingsgipfel unter geänderten Vorzeichen

Rund 150 Asylbewerber sind zurzeit in der Verbandsgemeinde Hahnstätten untergebracht. Sie mussten vor Folter, Bedrohung und Krieg ihre Heimat verlassen.

Lesezeit: 1 Minuten