Hadamar

Hadamar: Corona verzögert Ausbaupläne der Gedenkstätte

Die Gedenkstätte Hadamar wird komplett umgebaut und deutlich vergrößert. Bund, Land und der Landeswohlfahrtsverband Hessen als Träger der Einrichtung haben 13,5 Millionen Euro dafür bewilligt. Doch Corona verzögert das Großprojekt.

Jürgen Vetter Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net