Archivierter Artikel vom 06.07.2021, 12:17 Uhr
Plus
Limburg/Koblenz

Grüne Wasserstoff-Tankstelle und Akku-Triebwagen auf dem Gleis: Limburg wird Knotenpunkt für alternative Antriebstechnik

Die Mitglieder des für den Norden von Rheinland-Pfalz zuständigen Zweckverbands für den Schienen-Personen-Nahverkehr (SPNV-Nord) haben kürzlich die Weichen für einen mehrjährigen Testbetrieb mit lokal emissionsfreien Antriebstechniken im regionalen Zugverkehr gestellt. Zur Ablösung der Diesel-Triebwagen gibt es verschiedene Konzepte: Zum einen sollen Verbindungen wie die Eifel- und Ahrstrecke elektrifiziert werden, zum anderen setzt man auf alternative Antriebe.

Von Hans-Peter Günther Lesezeit: 3 Minuten