Hahnstätten

Etwas Hahnstätter Marktatmosphäre: Alternativ-Frühschoppen statt Volksfest

Es ist bunt, es ist voll, es ist laut – das Vergnügen hatte im Aartal bereits vor 275 Jahren seinen Ort gefunden. Seit dieser Zeit wurde gleich an vier Tagen das Heimatfest „Hahnstätter Markt“ gefeiert, als ein Volksfest, das alle Schichten zu frohen Stunden zusammenführte, immer mit Jubel und Trubel, in Saus und Braus, als Gipfel ungetrübter Lebenslust.

Rolff Kahl Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net