Archivierter Artikel vom 14.07.2020, 17:40 Uhr
Rhein-Lahn

Ernteprognosen: War das Frühjahr zu trocken?

Die Erntesaison hat begonnen und die vergangenen Monate haben bei den Landwirten bereits für Stirnrunzeln gesorgt. „Zu Ernteprognosen ist es aber noch zu früh“, warnt der heimische Wetterexperte und ehemalige Landwirt Karl Heck aus Freiendiez. Aber erste Anhaltspunkte, wie die Erntebilanz letztlich ausfallen könnte, gibt es jetzt schon.

Johannes Koenig Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net