Archivierter Artikel vom 23.07.2010, 14:04 Uhr
Diez

Drogen waren Geburtstagsgeschenk für JVA-Häftling

Das Diezer Amtsgericht hat einen Insassen der Justizvollzugsanstalt zu einer zusätzlichen Strafe von drei Monaten verurteilt. Der 50-Jährige, der noch drei Jahre Haft vor sich hat, ist im Gefängnis mit einer kleinen Menge Marihuana gefunden worden.

Diez – Das Diezer Amtsgericht hat einen Insassen der Justizvollzugsanstalt zu einer zusätzlichen Strafe von drei Monaten verurteilt. Der 50-Jährige, der noch drei Jahre Haft vor sich hat, ist im Gefängnis mit einer kleinen Menge Marihuana gefunden worden.

Der Angeklagte zeigte sich in seiner Vernehmung komplett geständig. Sein Anwalt erklärte, dass der Häftling ein Suchtproblem habe. Bei dem Cannabis habe es sich um ein Geburtstagsgeschenk gehandelt. Der 50-Jährige beteuerte, dass er sich nun um eine Therapie bemühen werde.

Mehr dazu lesen Sie in der Wochenendausgabe der Rhein-Lahn-Zeitung.