Aar-Einrich

„Digitale Stadt“ Katzenelnbogen: Eine Chance insbesondere auf dem Land

Gemeinsam wollen die Stadt Katzenelnbogen und die Verbandsgemeinde Aar-Einrich erreichen, dass die Stadt in das Programm „Digitale Stadt“ aufgenommen wird. Gerade in der ländlichen Region biete diese Form der Modernisierung und Vernetzung „neue Chancen für die Bürger“, erklärte Stadtbürgermeisterin Petra Popp, als sie im Stadtrat über die Bewerbung beim Land berichtete.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net