Archivierter Artikel vom 02.08.2010, 15:03 Uhr
Diez

Diezer Traditionsfest lockt viele Besucher an die Lahn

In veränderter Form wurde der Frühschoppen der Sachsenhäuser Kirmes zum Höhepunkt des Heimatfestes. Anstelle eines größeren gab es zwei kleinere Zelte sowie etliche Biertische unter bunten Schirmen. Viele Diezer fanden sich zum gemütlichen Beisammensein auf dem Bolzplatz an der Lahn ein.

Diez – In veränderter Form wurde der Frühschoppen der Sachsenhäuser Kirmes zum Höhepunkt des Heimatfestes. Anstelle eines größeren gab es zwei kleinere Zelte sowie etliche Biertische unter bunten Schirmen. Viele Diezer  fanden sich zum gemütlichen Beisammensein auf dem Bolzplatz an der Lahn ein.

Die Sachsenhäuser Kirmesgesellschaft sprach hinsichtlich der Besucherzahl von einem leichten Aufwärtstrend. Frank Dobra, der Erste Beigeordnete der Stadt Diez, lobte den großen Einsatz der Kirmesgesellschaft. Ohne den Verein könne ein solches Fest gar nicht meht auf die Beine gestellt werden, so der Erste Beigeordnete.

Mehr dazu lesen Sie in der Dienstagausgabe der Rhein-Lahn-Zeitung.