Archivierter Artikel vom 28.09.2011, 15:56 Uhr
Plus
Hahnstätten

Das Unrecht in der DDR hautnah erfahren

Es war eine unglaubliche Geschichte, die Thomas Mahler aus Wiesbaden den Schülern aus der zehnten Klasse der Realschule plus in Hahnstätten erzählte. Mahler kam gemeinsam mit Priska Jones von der Deutschen Gesellschaft Berlin an die Aar. Anlässlich des Gedenkens an den 50. Jahrestag des Mauerbaus bietet die Gesellschaft bundesweit Schulen die Möglichkeit, moderierte Gespräche mit Zeitzeugen zu führen.

Lesezeit: 2 Minuten