Archivierter Artikel vom 14.12.2016, 16:01 Uhr
Plus
Weilburg/Limburg

Automaten gesprengt: Räuberquartett vor Gericht

Das große Geld hatten sich die vier Angeklagten erhofft, als sie im Juni versucht hatten, Geldautomaten zu sprengen. Der Geldsegen blieb allerdings aus, dafür entstand enormer Sachschaden; allein 150 000 Euro in der Weilburger Altstadt.

Lesezeit: 2 Minuten