Archivierter Artikel vom 16.09.2021, 12:02 Uhr
Limburg

Aus dem Urlaub ins Gefängnis: Gesuchter Mann am Flughafen festgenommen

Ein unfreiwilliges Ende eines Türkei-Urlaubs erlebte ein 30-Jähriger unlängst am Flughafen Düsseldorf. Wie die Bundespolizeiinspektion am Düsseldorfer Flughafen mitteilt, wurde der Mann am Sonntag bei der Einreise aus dem türkischen Antalya kontrolliert. Sein Pech: Die Beamten der Bundespolizei bemerkten, dass die Staatsanwaltschaft Limburg den Mann zur Fahndung ausgeschrieben hatte.

Symbolbild: dpa
Symbolbild: dpa
Foto: dpa

Der 30-Jährige war wegen Untreue in fünf Fällen zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Von der Limburger Strafverfolgungsbehörde wurde er gesucht und zur Festnahme ausgeschrieben, da sein Aufenthaltsort unbekannt war. Die verhängte Geldstrafe in Höhe von 1800 Euro konnte er gegenüber den Bundespolizisten nicht begleichen, sodass er festgenommen und in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert wurde. aeg