Archivierter Artikel vom 14.04.2017, 12:59 Uhr
Plus
Diez

ADAC berät: Verkehrsexperte gibt Senioren Hinweise

Ab wann bin ich verpflichtet, meinen alten Führerschein gegen das seit 1999 zu erwerbende Scheckkarten-Format auszutauschen? Mit welchen Folgen muss ich rechnen, wenn ich bei Schnee- oder Eisglätte mit Sommerreifen einen Verkehrsunfall verursache? Was ist beim Befahren eines ausgewiesenen „verkehrsberuhigten Bereichs“ besonders zu beachten? Um diese und ähnliche Fragen ging es in der 42. Seniorenkonferenz der Verbandsgemeinde Diez, zu der Konferenzleiter Thorsten Loosen den Sicherheitstrainer Roland Kuntz vom ADAC Mittelrhein als Referenten zum Thema „Neuerungen im Straßenverkehr“ begrüßen konnte.

Von Willi Schmiedel Lesezeit: 2 Minuten