Archivierter Artikel vom 25.01.2018, 13:28 Uhr
Plus
VG Hahnstätten

Aar-Fahne auf Halbmast: Trauer nach Fusionsbeschluss

Am Mittwoch registrierten viele Hahnstätter Bürger verwundert, dass am Fahnenmast vor dem Verwaltungsgebäude an der Jahnstraße die Fahne der Verbandsgemeinde im Wind flatterte und die Fahne mit den drei gelben Lilien auf Halbmast gesetzt war. Im Laufe des Tages sickerte der Grund der „Trauerbeflaggung“ durch. Am Mittwoch stand im Landtag die Abstimmung für das Landesgesetz über den Zusammenschluss der Verbandsgemeinden Hahnstätten und Katzenelnbogen auf der Tagesordnung. Um 16.45 Uhr wurde der Gesetzentwurf einstimmig verabschiedet.

Lesezeit: 1 Minuten