Archivierter Artikel vom 09.09.2011, 15:14 Uhr
Dausenau

Kuh Emma gibt rekordverdächtig viel Milch

Auf dem Hof von Familie Ferdinand lebt die Kuh Emma, die schon mehr als 100 000 Kilo Milch gegeben hat.

Die Dausenauer Familie Ferdinand und der Zuchtberater Vermarktung der Rinder-Union West, Benedikt Wethmer (2. von links), mit der rekordverdächtigen Milchkuh Emma.
Die Dausenauer Familie Ferdinand und der Zuchtberater Vermarktung der Rinder-Union West, Benedikt Wethmer (2. von links), mit der rekordverdächtigen Milchkuh Emma.

Emma ist eine ganz besondere Kuh auf dem Zuchtbetrieb der Familie Ferdinand in Dausenau, zu dem rund 100 Holsteinkühen gehören. Doch Emma sticht durch ihre rekordverdächtige Produktivität heraus. Nun hat sie mehr als 100 000 Kilogramm Milch gegeben.