Kamp-Bornhofen

Das hat es mit den Hüttchen am Rhein auf sich: Bürgermeister gibt Überblick über aktuelle Projekte

Anfang des Jahres wird der Bereich des Bornhofer Baches saniert und damit die letzten Schäden des Unwetters beseitigt, das im Mai 2016 in Kamp-Bornhofen gewütet hat. Mehr als dreieinhalb Jahre wird es letztendlich also gedauert haben, bis die Maßnahme abgeschlossen ist. Dass mitunter viele Jahre ins Land gehen, bis mit Projekten begonnen wird, weiß Ortsbürgermeister Frank Kalkofen sehr gut. Das bedeutet aber keinesfalls, dass sich in der Rheingemeinde nichts tut. Ganz im Gegenteil. Einige wichtige Beispiele.

Markus Eschenauer Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net