Simmern

Online-Abstimmung: Werden Hunsrücker Schüler zu Paten eines Planeten?

Noch bis Donnerstag läuft ein Rennen um eine Patenschaft im Weltraum: Die Schüler der ehemaligen 4 a der Dr.-Kurt-Schöllhammer-Grundschule in Simmern haben im vergangenen Schuljahr ihren Vorschlag zur Namensgebung für einen Planeten und dessen Stern eingebracht – und bis Donnerstag, 14. November, hoffen die Schüler, ihr damaliger Klassenlehrer Matthias Michel und die gesamte Schulgemeinschaft darauf, dass „Schneeweißchen und Rosenrot“ das Rennen macht.

Volker Boch Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net