Flughafen Hahn

Neue Passagier-Airline fliegt den Hahn an – Bis zu 10.000 Passagiere mehr pro Jahr

Neues Kapitel am Flughafen Hahn: Um 11.15 Uhr hob am Mittwoch der erste Airbus A 319 der Air Serbia mit 146 Passagieren vom Hunsrück-Airport ab in Richtung Niš im Süden Serbiens. Die serbische Nationalflugline gesellt sich damit als dritte Passagierfluggesellschaft zu Wizz Air und Ryanair, die bisher die Fluggastverkehre ab Hahn abdeckten.

Florian Schlecht/Thomas Torkler Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net