Archivierter Artikel vom 30.07.2019, 21:09 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Nach Studium mit Auszeichnung nun für die Themen Bauen und Umwelt zuständig: Jennifer Wild liebt den Kontakt mit Bürgern

Wenn man sich für einen Beruf interessiert, muss man immer versuchen, sein Bestes zu geben, auch wenn das manchmal schwer fällt. Jennifer Wild, eine junge Frau aus Bretzenheim, die in der Kreisverwaltung Bad Kreuznach arbeitet, hat das getan und wurde dafür nun geehrt: Unter 330 Absolventen an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und der Zentralen Verwaltungsschule war sie mit dem Notendurchschnitt von 1,4 eine der stärksten sieben Studenten und wurde dafür bei der Abschlussfeier gesondert ausgezeichnet.

Von Charlotte Brust Lesezeit: 2 Minuten