Archivierter Artikel vom 23.01.2019, 18:32 Uhr
Plus
Gimbweiler

Von Gimbweiler in die großen Hallen

Berlin, Hamburg, München oder Köln – die vierköpfige Punkrockgruppe Pascow, 1998 in Gimbweiler gegründet, geht im Rahmen der Publikation ihres brandneuen Albums „Jade“ auf deutschlandweite Tournee. Auch in der Schweiz ist ein Auftrittstermin angesetzt. Im Gespräch mit der NZ sprachen die Gründungsmitglieder Oliver und Alex Thomé über den persönlichen Bezug zu ihrer musikalischen Heimat und gaben einen Einblick in die Bandgeschichte sowie in ihr neues Album.

Von Felix Horstfeld Lesezeit: 3 Minuten