VG Rhaunen

Trotz Verlusten soll AöR bestehen bleiben – Idee galt als Königsweg

An Windenergie dachte im Jahr 2010 in der VG Rhaunen wohl noch kaum jemand. Doch das sollte sich mit der 2011 und 2012 erfolgten Fortschreibung des regionalen Raumordnungsplans, Teilplan Windenergie, schnell ändern. Plötzlich verfügte die VG Rhaunen über insgesamt fünf Vorrang- und Eignungsflächen für Windkraft, und wenig später gaben sich die Windkraftunternehmen die Klinke in die Hand, um mit Privatpersonen und Ortsgemeinden zu verhandeln.

Andreas Nitsch Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net