Baumholder

Rekord beim Neujahrsschwimmen: 41 Teilnehmer wagen sich in Baumholderer Weiher

Ab ins kühle Nass – oder besser gesagt: ins eisige Wasser. Das dachten sich am Sonntagnachmittag die 41 wagemutigen Teilnehmer des Neujahrsschwimmens in Baumholder. Die Organisatoren der DLRG-Jugend waren begeistert angesichts dieser großen Resonanz, denn so viele Leute hatten noch nie mitgemacht.

Nicht nur junge Menschen beteiligten sich an der Aktion: Der älteste Teilnehmer war 81.
Nicht nur junge Menschen beteiligten sich an der Aktion: Der älteste Teilnehmer war 81.
Foto: Bernd Mai

Dabei nutzten längst nicht nur junge Menschen die Gelegenheit, sich im Baumholderer Weiher ein bisschen zu erfrischen und gleichzeitig den Kreislauf in Schwung zu bringen.

Der älteste Teilnehmer war stolze 81 Jahre. Mehrere 100 Besucher beobachteten das Spektakel vom Ufer aus und hielten etliche Momente mit ihren Handykameras fest. Aufwärmen konnten sich die Schwimmer übrigens anschließend in der Fasssauna. Als kleines Schmankerl leuchteten am Abend noch einmal die am Weiher aufgestellten Weihnachtsbäume (ausführlicher Bericht folgt). pbl Foto: Melanie Mai