Hottenbach

Hottenale im Gasthaus Dahlheimer: Für KaFF beginnt eine neue Zeitrechnung

Mit einer Hottenale feiert der Verein Kultur auf Feld und Flur (KaFF) Hottenbach nicht nur mit einem Jahr Verspätung sein 25-jähriges Bestehen, sondern er will auch einen großen Schritt in die Zukunft machen. Denn nach dem Hochwasser im vergangenen Jahr, von dem auch das Gasthaus Dahlheimer samt Anwesen heftig getroffen war, stellte sich die Frage, wie man solche Ereignisse künftig umgehen könne und wie man das Projekt KaFF nach einem Ausscheiden der heutigen, allesamt nicht mehr ganz jungen Aktiven weiterführen kann.

Jörg Staiber Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net