Archivierter Artikel vom 13.08.2021, 14:34 Uhr
Plus
Hoppstädten-Weiersbach

Gutachten: Bürgerpark in Neubrücke verursacht nicht zu viel Lärm

Obwohl zumindest drei Anwohner offiziell ihre Bedenken wegen einer etwaigen Lärmbelastung angemeldet haben und das Gelände als Altlastenverdachtsfläche eingestuft werden muss, treibt die Kommune Hoppstädten-Weiersbach ihre Pläne für den Bürgerpark Steinautal voran. Der Gemeinderat hat sich in seiner jüngsten Sitzung bei drei Gegenstimmen (Welf Fiedler, CDU, sowie Klaus-Peter-Lauer und Theodor Ninnsger von der FWG) und zwei Enthaltungen noch einmal hinter die für die Umsetzung des Projekts notwendige Änderung des Bebauungsplans gestellt.

Von Axel Munsteiner Lesezeit: 4 Minuten