Dieseldiebstahl: Indizien belasten den Angeklagten

Birkenfeld/Idar-Oberstein – Noch kein Urteil fällte das Amtsgericht gestern in der Fortsetzungsverhandlung gegen einen 35-Jährigen, dem die Staatsanwaltschaft versuchten schweren Diebstahl vorwirft, weil er im Juli vergangenen Jahres Diesel aus einem Lkw abgezapft haben soll, der auf einem Parkplatz an der B 41 bei Birkenfeld abgestellt war (die NZ berichtete). Erhärtet haben sich allerdings die Indizien gegen den mutmaßlichen Treibstoffdieb, der bei seiner Tat vom Fahrer des Lkw auf frischer Tat ertappt worden war.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net