Archivierter Artikel vom 18.12.2015, 18:28 Uhr
Plus
Koblenz/Bullay

Pfusch am Umweltbahnhof: Bullay kann mit Schadensersatz rechnen

Vor knapp 16 Jahren wurde in Bullay der Busbahnhof eröffnet, mittlerweile wurden bereits 60 Prozent der architektonisch auffälligen Dachkonstruktion des Verkehrsknotenpunktes wieder abgerissen – das Dach undicht, die Holzkonstruktion folglich faul. Mit den entstandenen Schäden beschäftigt sich nun die 8. Zivilkammer des Koblenzer Landgerichts, die Ortsgemeinde Bullay hat die beteiligten Architekten des Projekts verklagt.

Lesezeit: 2 Minuten