Treis-Karden

Manfred Führ ist ein Mann des Ausgleichs

Er kennt die Verbandsgemeinde Treis-Karden wie kaum ein Zweiter, seit mehr als 40 Jahren ist er in der dortigen Verwaltung tätig. Nun steht er vor dem Sprung an deren Spitze: Manfred Führ. Denn der 59-Jährige ist der einzige Kandidat bei der Treis-Kardener Bürgermeisterwahl am kommenden Sonntag.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net