Ediger-Eller

Langholzlaster macht Kleinholz: Fußgängerbrücke am Golfresort Ediger-Eller ist völlig zerstört

Mit seinem Ladekran ist ein Langholzlaster am Freitagmittag bei voller Fahrt gegen die Fußgängerbrücke über der Kreisstraße 22 am Ferien- und Golfresort Ediger-Eller gekracht. Folge: Das hölzerne Bauwerk war so schwer beschädigt, dass es sofort abgerissen werden musste. Die Straße war für mehrere Stunden gesperrt. Zum Glück befand sich während des Unfalls niemand auf der Brücke, doch der Sachschaden könnte am Ende wohl fünf- bis sechsstellig ausfallen.

David Ditzer Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net