Archivierter Artikel vom 20.03.2012, 16:36 Uhr
Cochem

Kanalarbeiten: Cochemer Oberbachstraße ist derzeit selbst für Anliegerverkehr gesperrt

Weil der Kanal unter der Schlaufstraße in der Cochemer Altstadt erneuert wird, ist die Oberbachstraße derzeit selbst für den Anliegerverkehr gesperrt. Wie das Bauamt der Verbandsgemeinde Cochem mitteilt, wird die Sperrung voraussichtlich am Mittwochabend oder am Donnerstagmorgen wieder aufgehoben.

Cochem – Weil der Kanal unter der Schlaufstraße in der Cochemer Altstadt erneuert wird, ist die Oberbachstraße derzeit selbst für den Anliegerverkehr gesperrt. Wie das Bauamt der Verbandsgemeinde Cochem mitteilt, wird die Sperrung voraussichtlich am Mittwochabend oder am Donnerstagmorgen wieder aufgehoben.

Die Kanalisation unter der Schlaufstraße musste nach Bauamtsangaben dringend erneuert werden. Wenn die Arbeiten an der Einmündung zur Oberbachstraße abgeschlossen sind, gehen sie für den Rest der Schlaufstraße weiter. Jürgen Pellio vom Bauamt sagt: „Es ist zwar keine große Maßnahme, aber sie will erledigt sein.“ Spätestens Ende April oder Anfang Mai soll es so weit sein. dad