Cochem

„Dicker Fisch im Teich der Drogendealer“: Handy-Chats entlarven illegale Geschäfte eines Eiflers (22)

Er war „ein ganz dicker Fisch im Teich der Drogendealer“ im Raum Kaisersesch, aber auch im Kreis Cochem-Zell, stellt Amtsrichter Sven Kaboth fest. Doch am Ende der Verhandlung des Jugendschöffengerichts ist der 22-jährige Angeklagte ganz klein. Bitterlich weinend sitzt er neben seinem Anwalt und lässt sich von seiner Mutter trösten. Mit dem Urteil zwei Jahre und sechs Monate Haft hat er wohl nicht gerechnet.

Brigitte Meier Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net