Freusburg

Ökologische Perle: BUND will Hangwald an der Freusburg schützen lassen

Alle Augen schauen auf die Freusburg. Der Burgwald, der das markante Gebäude der Jugendherberge umgibt, findet dagegen kaum Beachtung. Das soll sich ändern, meint der BUND-Kreisverband Altenkirchen. Der Umweltverband hat einen Antrag gestellt, die Steilhangwälder rund um die Burg Freusburg als Naturschutzgebiet auszuweisen.

Claudia Geimer Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net