Kreis Altenkirchen

Notarzt bewegt die Bürger im AK-Land: Demo am Sonntag

Am Sonntag, 21. August, 15 Uhr, Treffpunkt Kaufland, wird in Kirchen für eine bessere Notarztversorgung im Kreis Altenkirchen demonstriert. Vom Kaufland zieht der Demonstrationszug Richtung Busbahnhof (Nähe Krankenhaus) in Kirchen. Dort gibt es eine Kundgebung. Karsten Geis, einer der Mitorganisatoren, wird dort eine Ansprache halten. Weitere Redner sind im Moment nicht eingeplant. „Doch wer etwas zu dem Thema Notärzte sagen will, der kann am Sonntag gerne das Wort ergreifen“, so Geis.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net