Brachbach

Lyra Brachbach: Wenn aus Heimatliebe ein Heimatfilm wird

Zwölf Minuten lang ist der Film „Bey oos daheem“, mit dem der Musikverein Lyra seinem Heimatdorf Brachbach jetzt ein multimediales Denkmal gesetzt hat. Am Samstag, 26. Oktober, um 19.30 Uhr sowie am Sonntag, 27. Oktober, um 18 Uhr wird der Kurzfilm in der Peter-Hussing-Halle in Brachbach bei zwei Lyra-Konzerten auf einer großen Leinwand vorgeführt: 350 Leute werden jeweils erwartet, die Karten waren innerhalb von wenigen Tagen ausverkauft.

Johannes Mario Löhr Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net