Daaden

Heimatmuseum: Hans-Artur Bauckhage mit Ausstellung gewürdigt

Die Ortsgruppe der FDP Daaden hat dem Heimatmuseum Daaden einige persönliche Gegenstände, Dokumente und sicher interessante Fotos aus dem Nachlass von Hans-Artur Bauckhage überlassen. Hans-Artur Bauckhage war, wie sicher den meisten bekannt, einige Jahre Wirtschaftsminister und auch stellvertretender Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz. In dieser Funktion und in seiner landespolitischen Laufbahn hatte er Verbindungen zu vielen bedeutenden deutschen Politikern. Natürlich ist besonders die jahrzehntelange kommunalpolitische Arbeit im Daadener Land und im Kreis Altenkirchen zu würdigen.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net