Daaden

Das Bürgerhaus macht sich fein für die 800-Jahr-Feier

Eingezwängt in ein Korsett aus metallenen Stangen und Streben präsentiert sich seit ein paar Tagen das Daadener Bürgerhaus. Das Baugerüst an der Front zum Schützenhof hin ist ein sichtbares Zeichen dafür, dass es nun losgeht mit der Generalsanierung des Gebäudes. Rund 40 Jahre nach ihrer Einweihung 1980 unterzieht sich Daadens „gute Stube“ einer umfassenden Verjüngungskur – und zwar außen wie innen.

Daniel Weber Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net