Sinzig

Bad Bodendorf: Aus Kurpark soll ein Wohnpark werden

Die Tage des Kurparks und des ehemaligen Kurmittelhauses samt Trinkhalle in Bad Bodendorf scheinen gezählt zu sein. Was auf dem Areal passieren soll, das hat Harald Monschau, Geschäftsführer des Seniorenzentrums Maranatha und Eigentümer des 17.200 Quadratmeter großen Grundstücks, gemeinsam mit dem Stadtplaner Dirk Strang aus Polch und dem Architekten Carsten Herges aus Bad Neuenahr-Ahrweiler im Bauausschuss vorgestellt.

Judith Schumacher Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net